Die dritte Welle des Feminismus

8.März: Von Frauenstreiks zu einer neuen Klassenbewegung Von Cinzia Arruzza Quelle: ak - analyse & kritik - zeitung für linke Debatte und Praxis / Nr. 646 / 19.2.2019 Am 23. Oktober 2018 begannen Tausende Reinigungsarbeiter_innen in Glasgow eine Gewerkschaftsdemonstration für gleichen Lohn mit einer Schweigeminute in Gedenken an all jene Arbeiterinnen, die gestorben sind, ohne … Die dritte Welle des Feminismus weiterlesen

Frankreich: Worum geht es bei der Bewegung der «Gelben Westen»?

Gestern 1. Dezember haben abermals viele Tausend Menschen in Frankreich gegen Präsident Macron und die Regierung demonstriert. Sie verlangen eine Senkung der indirekten Steuern auf Diesel und Lohnerhöhungen. Gemäß Meinungsumfragen sollen 53% der Bevölkerung die Bewegung der Gelbwesten (gilets jaunes) unterstützen, weitere 31% verstehen die Bewegung ohne sie selber zu unterstützen (Liberation vom 1. Dezember … Frankreich: Worum geht es bei der Bewegung der «Gelben Westen»? weiterlesen

Novemberrevolution 1918: Eine andere Welt war möglich

Heute vor 100 Jahren, am 9. November 1918 ereignete sich in Deutschland ein revolutionärer Umsturz. In den Städten in ganz Deutschland entstanden Arbeiter- und Soldatenräte. Eine Massenbewegung stürzte den Kaiser und beendete den Ersten Weltkrieg. Doch eine umfassende Demokratisierung der deutschen Gesellschaft blieb aus – mit fatalen Folgen. Die Novemberrevolution bietet noch heute viele Lehren … Novemberrevolution 1918: Eine andere Welt war möglich weiterlesen

Streiks an Unikliniken in Deutschland

«Es ändert sich erst was, wenn wir anfangen, gemeinsam zu kämpfen» An unserer Konferenz Widerstand verbinden - gemeinsam Antworten entwickeln am 15. September in Salzburg hat Julia Holhauser über die Streikbewegung an den Kliniken im Saarland berichtet. Alexandra Willer aus Essen zeigt im Interview wie es den Beschäftigten an der Uni Klinik in Essen gelungen … Streiks an Unikliniken in Deutschland weiterlesen