Vor den Wahlen in Italien am 4.März: «Potere al Popolo» – Neue linke Perspektiven

Gespräch mit Viola Corafalo «Potere al Popolo» (PaP – Die Macht dem Volk) heißt die frisch aus der Taufe gehobene politische Alternative auf der radikalen Linken in Italien, sie wird mehrheitlich von jungen Leuten getragen. Das schafft neue Perspektiven für die seit 15 Jahren schwer gebeutelte radikale Linke, unabhängig von ihrem Abschneiden bei den Parlamentswahlen … Vor den Wahlen in Italien am 4.März: «Potere al Popolo» – Neue linke Perspektiven weiterlesen