Mieten, Wohnungsmarkt und Kapitalismus: Der Ausverkauf der Städte

Explodierende Mieten und wachsende Wohnungsnot: Der neoliberale Umbau der Städte bedroht immer mehr Menschen. Um sich ihm wirksam entgegenzustellen, sollte man die Ursachen dieser Entwicklung kennen. von Max Manzey; aus marx21, 4. Juli 2018 Über 10.000 Zwangsräumungsklagen pro Jahr werden in Berlin eingereicht. Eine Studie der Humboldt-Universität macht den Gipfel des Verdrängungseisbergs sichtbar: Wer die … Mieten, Wohnungsmarkt und Kapitalismus: Der Ausverkauf der Städte weiterlesen