Italien: Weder mit der Regierung Salvini-Di Maio noch mit der EU

Franco Turigliatto 31. Oktober 2018 Die Meinungsverschiedenheiten zwischen der italienischen Regierung und der Europäischen Kommission, die den italienischen Haushaltsentwurf in Frage stellt und Italien mit Vertragsverletzungsverfahren gegen europäische Vorschriften bedroht, sind ein Konflikt zwischen verschiedenen Komponenten des italienischen und europäischen Kapitalismus, die jedoch alle im liberalen Rahmen der Durchsetzung der Kürzungspolitik bleiben. Keine Infragestellung des … Italien: Weder mit der Regierung Salvini-Di Maio noch mit der EU weiterlesen

Italien: Potere al Popolo – eine neue linke Bewegung von unten entsteht!

Im kommenden Frühling 2018 wird in Italien ein neues Parlament gewählt. Die Aussichten sind düster: In den letzten fünf Jahren hat Italien einen Rechtsrutsch aller institutionellen Parteien und einen massiven Angriff auf die Rechte der Lohnabhängigen erlebt. Die Versuchung ist entsprechend gross, sich bei den kommenden Wahlen für ein „kleineres Übel“ zu entscheiden. Darum ist … Italien: Potere al Popolo – eine neue linke Bewegung von unten entsteht! weiterlesen